27.05.2017

Judo Bregenz verteidigt den zweiten Platz im Schülercup.

Zur zweiten Runde des Schülercups ging es nach Feldkirch. Um noch eine Chance auf den Titelgewinn zu haben musste der fünf Punkterückstand auf Feldkirch verringert werden. Mit großem Kampfgeist versuchten die Bregenzer Judokas alles, um das Blatt noch zu drehen.Die JU - Feldkirch war aber auch in der zweiten Runde nicht zu schlagen und konnte den Vorsprung auf die Bregenzer auf zehn Punkte ausbauen. Die dritte Runde im Herbst wird noch Spannend werden, denn Aufgeben werden wir noch lange nicht.

                                                                                                                    06.05.2017

Judo Bregenz-Feldkirch kämpft sich ins Finale der OSMM 2017.

 

Die zweite Runde der OSMM hatte es in sich. Um ins Finale zu gelangen mussten Siege her.

In Uster bei Zürich ging es dann für die neun Judokas aus Bregenz-Feldkirch zur Sache.

Aber auch für Weinfelden, Uster und Wetzikon / Sihltal ging es um alles.

Mit unglaublichem Kampfgeist besiegten die Judokas aus Bregenz-Feldkirch alle drei Mannschaften und stehen im Finale.

Die TrainerIn Marco, Ivo, Karin und Heinz sind stolz auf ihre Judokas und freuen uns auf ein tolles Finale.

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                      22.04.2017

Vier Landesmeistertitel für den Judoclub Bregenz

 

In Hohenems wurden die Landesmeistertitel 2017 vergeben. Die jungen Bregenzer gaben ihr bestes und sicherten sich mit Kasaraev Muhammed, Zachajewa Malina, Schelling Benjamin und Gelishanov Ismaal vier Landesmeistertitel.

2. Plätze: Wallner Bartholomäus, Zachajewa Malina, Betergaraev Muhammed, Reinprecht Josua, Kasaraev Bavali und Kudusov Muhammed.

3. Plätze: Nadaev Mansur, Kasaraev Imran

4. Platz Gelishanov Idris

 

                                                                                                                    01.04.2017

Zweiter Platz in der ersten Runde des Schülercup 2017

Die erste Runde startete in Bregenz. Fünf Vereine und 80 Judokas wollten sich schon die ersten Punkte holen.

Bei den Bregenzern fehlten mit Benjamin Schelling und Josua Reinprecht zwei wichtige Leistungsträger. Josua und Benjamin waren bei den Österreichischen Meisterschaften im Einsatz.

Aber die jungen Judokas sicherten sich Punkt für Punkt. Der JU-Feldkirch war an diesem Tag  nicht zu schlagen und holte 27 Punkte.

25 Punkte sammelte der Judoclub Bregenz vor Hohenems 10, Montafon 6 und Dornbirn mit 5 Punkten.

 

Judoclub Bregenz und Feldkirch bilden ein Team, um bei der Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaft ( OSMM ) zu kämpfen.

 

Die erste  Runde der OSMM fand im Schweizer Weinfelden statt. Voller Spannung  ging es dann zum ersten Kampf gegen Wezikon /Sihltal. Das Judoteam Bregenz- Feldkirch zeigte was in der Mannschaft steckte und ging als Sieger von der Matte. Gegen Weinfelden und Uster konnte ein Sieg und ein Unentschieden erreicht werden.

Somit konnte in der Zwischenwertung ein zweiter Platz erreicht werden.

Die Trainer beider Teams  und die Judokas freuen sich schon auf die nächste Runde der OSMM.

Toller Erfolg beim Gommiswalder Schülerturnier 2017 

Zehn junge Judokas aus Bregenz kämpften im Schweizer Gommiswald um Medaillen.

Das Turnier war mit 160 Kämpfern sehr gut besucht und anspruchsvoll. 

Mit zwei 1. Plätze  Wallner Bartholomäus, Kastaev Rachim, drei 2. Plätze Kai Behmann,

Kastaev Rachim, Irazikhanov Abdurachmann und einen 4. Platz von Hauser Valentin konnten doch einige Medaillien mit nach Hause genommen werden. DieTrainerIn Ivo Bösch und Karin Wallner gratulieren den jungen Judokas zu den tollen Erfolgen.

 

 

 

 

 

 

 

Vereinsmeisterschaft des Judoclub Bregenz 2016

 

Um das Jahr 2016 auch sportlich zu beenden, trafen sich viele Mitglieder des Judoclubs Bregenz im Dojo ein, um die Vereinsmeisterschaft zu absolvieren.

So wurden vier Gruppen gebildet und hart um den Vereinsmeistertitel gekämpft. Nicht immer war das Gegenüber in der selben Gewichtsklasse, das aber die jungen Kämpferinnen und Kämpfer nicht davon abhielt mit vollem Elan dem Gegner gegenüber zu treten. So passierte es auch, dass ein Orangegurt den Trainer durch einen Ippon besiegte. Da kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Durch Anfeuern und Zurufen schnupperten auch die ganz kleinen Judokas Turnierluft und schlussendlich gab es für alle Trainer nur kleine und große Sieger.

Den Wanderpokal konnte aber die Gruppe mit Trainerin Karin Wallner gewinnen und für ein Jahr dürfen sie sich Vereinsmeister nennen.

Zur Belohnung gabs anschließend für alle Judokas, Eltern,  Trainer und Vorstandsmitglieder im Schulhof noch Punsch, Glühwein und Würstle und so ließen wir das Judojahr nochmals mit netten Geschichten aufleben und starten dann im neuen Jahr wieder voll durch.

Der Vorstand und die TrainerIn, Ivo, Heinz, Simon, Rene,Jana und Karin bedanken sich bei allen Mitgliedern und freuen sich auf ein weiteres erfolgreiches  Jahr 2017!!

Judoclub Bregenz gewinnt Schülercup 2016

 

Mit nur drei Punkten Vorsprung auf Dornbirn ging es in der 3. Runde richtig zur Sache. Nach einem spannenden Finale konnten sich die Judokas den Schülercup 2016 zum vierten Mal in Folge sichern.

20 junge Judokas steigerten sich von Kampf zu Kampf und voller Selbstvertrauen ließen sie den Judoclub Dornbirn deutlich hinter sich. Mit 12 Topplatzierungen war klar, wer im Ländle das Sagen hat. Außerdem stellte der Judoclub Bregenz auch die sechs besten Kämpfer des gesamten Turniers. So war die Freude riesengroß, als unsere Judokas den verdienten Siegerpokal überreicht bekamen.

Die Trainerin Karin Wallner, Ivo Bösch und Heinz Wolf, sowie der Vorstand des Judoclub Bregenz sind sehr stolz auf unsere Kämpfer und gratulieren ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg.

 

Judoclub Bregenz hat Grund zur Freude

 

Zum 42. Mal wurde in der Schendlingerhalle um die begehrten Siege der Bodenseemeisterschaft gekämpft. Trotz der Großbaustelle fanden ca.200 JudokämpferInnen aus der Schweiz, Lichtenstein, Deutschland, dem Tirol und natürlich auch zahlreiche Ländlejudokas den Weg nach Bregenz. So lieferten sich die jungen Judokas spannende Kämpfe. Der Judoclub Bregenz ist richtig stolz auf seine Judokas und mit zahlreichen gewonnen Plätze haben die Trainer Ivo, Heinz, Simon und Trainerin Karin allen Grund zum Jubeln. Die Trainer und der Vorstand des Judoclubs Bregenz bedanken sich bei allen Judokas von Nah und Fern und bei allen Helferinnen und Helfer für die gelungene Veranstaltung und freuen sich auf ein Wiedersehn. 

 

 

 

 

Judoclub Bregenz

Die Bodensee-Meisterschaft rückt näher

Das Team des Judo Clubs Bregenz freut sich über das rege Interesse an der Bodensee-Meisterschaft und auf einen seh spannenden Turnier! 

Abwaage am Vorabend möglich

Für Kämpfer mit einer langen Anreise haben wir uns entschieden, eine Abwaage am Vorabend anzubieten. Die Abwaage ist daher zusätzlich zu den in der Ausschreibung angegebenen Zeiten eröffnet am:

Sa, 12.11.2016, von 18:30 bis 19:30 


Parkplätze

Dank der Unterstützung der Fa. Wolford ist das Thema der Parkplätze am Wettkampftag gelöst: mit dem Parkpatz direkt an der Rheinstrasse, stehen jetzt in Fusswegentfernung von der Halle (600m) genügend Parkplätze  zur Verfügung.

 

Eine Wegbeschreibung zwischen Parkplatz und Halle steht in der Rubrik "Bodenseemeisterschaft" zum Download !


0 Kommentare

Nach den Sommerferien geht das Training wieder los!!!

Das Trainerteam hat gestern die Matten gereinigt, die Schule fängt wieder an...  das Training kann wieder starten!

 

Wir nehmen das Training wieder auf ab dem 19.9.2016 zu den gewöhnlichen Zeiten in der Sporthalle der Vorksscule Rieden.

 

Das Trainerteam und der Vereinsvorstand freuen sich schon riesig!

0 Kommentare

Outdoor Training in Bregenz

Am Samstag, den 3. September 2016 fand in der Bregenzer Innenstadt ein Outdoor-Training statt. Für dieses Event wurden Judokas aller Vorarlberger Vereine eingeladen, um den Judo-Sport der Öffenltichkeit zu präsentieren.

Trainer Ivo Bösch, Heinz Wolf und Karin Wallner, unterstützt von Marco  Moosbrugger vom JC Feldkirch hatten einen anspruchsvollen und beeindruckenden Programm vorbereitet.

 

Mit der strahlenden Sonne, war der Rahmen garantiert und einige Passanten zeigten reges Interesse. 

 

Mit dieser Aktion konnte der Verein sich und den Judo-Sport präsentiern und gleichzeitig Werbung für den Anfänger-Kurs, der am 19. September startet.  


Bilder

Judo Club Bregenz startet Anfängerkurs

Wann: ab Montag, 22.02.2016 - 17:00-18:00 Uhr

Alter: Kinder ab 5 Jahre

Bekleidung: Trainingskleidung

Ort: Volksschule Rieden, Mariahilferstr. 54, 6900 Bregenz

Info und Anmeldung: Simon.beauvais@gadz.or

0 Kommentare

Judoclub Bregenz gewinnt Schülerliga

Bei der dritten Runde der Schülerliga im Montafon konnten die jungen Kämpferinnen und Kämpfer den Sieg in der Gesamtwertung einfahren. Im letzten Jahr musste sich das Team um die Trainer Heinz Wolf und Ivo Bösch den Sieg noch ex aequo mit dem UJC Dornbirn teilen. 

0 Kommentare